RA Michael Schneider

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Universidad Autónoma Madrid
  • Zusatzausbildung „Europäisches, internationales und ausländisches Recht“ der Albert-Ludwigs-Universität
  • Referendariat in Freiburg und Barcelona
  • 2012 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2013-2020 Rechtsanwalt in einer Rechts- und Insolvenzverwalterkanzlei in Freiburg
  • Seit 2019 Bestellung zum Insolvenzverwalter durch das Insolvenzgericht Freiburg
  • Seit Juni 2020 Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter in der Kanzlei Nehrig, Braun & Sozien 

 

Schwerpunkte

  • Sanierungsberatung und Eigenverwaltung
  • Insolvenzrecht und Insolvenzverwaltung
  • Ermittlung, Durchsetzung oder Abwehr insolvenzspezifischer Ansprüche (namentlich Insolvenzanfechtung, Geschäftsführerhaftung, die Haftung von Gesellschaftern aus Unterbilanz, Nachhaftung etc.)
  • Gesellschaftsrecht

 

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch (Verständigung)

 

Mitgliedschaften