Sie befinden sich hier: Kanzlei

Kanzlei Nehrig, Braun & Sozien

Ihre Kanzlei in Freiburg

Die Kanzlei wurde im Jahre 1977 gegründet. Sie entwickelte sich aus einer Einzelkanzlei zu einer überregionalen Sozietät mit mehreren Standorten und einer Vielzahl an Berufsträgern.

Unser Ziel ist es, den Mandanten ein sowohl in rechtlicher wie auch in steuerlicher und wirtschaftlicher Hinsicht komplettes und abgestimmtes Beratungskonzept anzubieten. Unter unseren Berufsträgern befinden sich  neben verschiedenen Fachanwälten etwa auch ein Diplom-Betriebswirt. Außerdem arbeiten wir in enger Kooperation mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern aus der Region zusammen.

Unsere Tätigkeit ist hauptsächlich zivilrechtlich und wirtschaftsrechtlich orientiert. Hierbei steht die Beratung der Mandanten im Vordergrund. Ziel ist, die Probleme zu lösen, ohne es dazu kommen zu lassen, dass sich der Mandant in zeitaufwändige und teure gerichtliche Verfahren verstrickt sieht.

Ein Betrieb, der gut organisiert und beraten ist, kann seine Aktivitäten auf das konzentrieren, was als Geschäftszweck angestrebt ist, ohne die Leistungsfähigkeit der Geschäftsführung oder leitender Mitarbeiter mit gerichtlichen Verfahren zu belasten.

Sollte ein Prozess jedoch unvermeidlich sein, so ist es unsere Maxime, dieses Verfahren so schnell und effizient wie möglich durchzuführen, um die Inanspruchnahme des Mandanten durch dieses Verfahren so gering wie möglich zu halten.

Bei der Beratung in rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Dingen kommt uns der Umstand, dass vier von unseren Rechtsanwälten neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit von verschiedenen Insolvenzgerichten mit der Abwicklung von Insolvenzverfahren betraut werden, gut zustatten.

Wer die Auswirkungen und Ergebnisse gescheiterter Unternehmenspolitik und falscher unternehmerischer Entscheidungen anhand einer Vielzahl von Fällen studieren konnte, kann auch im Rahmen der laufenden Beratung wertvolle Hinweise zur Vermeidung von Fehlern und zur Vorbeugung gegen ungewollte Entwicklungen geben.

Die enge Zusammenarbeit von betriebswirtschaftlicher, steuerrechtlicher und juristischer Kompetenz hat sich bei einer ganzen Reihe von gelungenen Unternehmenssanierungen bewährt und bewährt sich täglich in der Praxis der Beratung von Unternehmen, die wir begleiten dürfen.

Die ständige berufliche Fortbildung der Berater und der Mitarbeiter unserer Kanzlei ist eine Selbstverständlichkeit, auf welche wir jedoch größten Wert legen. Nur so ist gewährleistet, dass ein gleichbleibend hohes Niveau unseres Serviceangebotes gehalten werden kann.

Der Gründer der Kanzlei, Herr Dr. Heinz Pantaleon gen. Stemberg, ist nach langjähriger Tätigkeit zum 31.05.2010 ausgeschieden.